Impulse & Ideen & Inspirationen

Administration

Atom

2020-05-25

Keywords in deiner Bewerbung. Der Wurm muss dem Fisch schmecken!

Keywords_fb stories2.jpg

Du willst diesen Job. Unbedingt!
Du schreibst eine Bewerbung.
Du gibst ALLES.

Du hast einmal gehört, es gibt so etwas wie Keywords, nach denen Unternehmen Bewerbungen scannen.
Hast du die richtigen in deine Bewerbung eingebaut?

Was sind die richtigen Keywords?
Welche Schlüsselqualifikationen und Keywords gefragt sind, ist immer von der Position, der Tätigkeit, der Branche und der Unternehmensgröße abhängig.
Also, lese sowohl Stellenanzeige als auch Unternehmenshomepage genau durch. Du bekommst dadurch einen guten Eindruck worauf das Unternehmen Wert legt und auch über die Erfolgsfaktoren deiner angestrebten Tätigkeit.
Beschäftige dich mit deinen Kompetenzen und deinen Stärken.
Führe diese Matches sowohl im Lebenslauf als auch im Bewerbungsschreiben an.
Dabei ist dein Fingerspitzengefühl gefragt – einerseits soll sich das Unternehmen in deiner Bewerbung wiedererkennen und andererseits soll dein Text lesbar, authentisch und stimmig bleiben.
Unterwerfe dich nicht den Keywords!
No-Gos sind Worthülsen und Lügen – spätestens beim Vorstellungsgespräch wirst du entlarvt.

Fazit: Wenn du Stellenanzeigen richtig lesen / interpretieren kannst, kannst du in deiner Bewerbung gezielt darauf eingehen. Dadurch erreichst du eine hohe Trefferquote an Keywords und vor allem Einladungen zum Vorstellungsgespräch!

Kontaktiere SoWie Coaching und wir schreiben deine Bewerbungsunterlagen.
Persönlich. Professionell. Prompt.

Admin - 09:39:28 @