Welcher Gesprächstyp sind Sie? 

Process Communication Model®, kurz PCM, vermittelt praxisbezogene Techniken für Führung, Teamarbeit und Kundenorientierung. Basierend auf persönlichkeitsgerechter Kommunikation und typgerechtem Management ist es ein umfassendes Kommunikaitons- und Persönlichkeitsmodell zur konstruktiven Gestaltung von Kommunikationsprozessen.

Lernen Sie, Ihre Gesprächspartner besser zu verstehen und individuell zu motivieren. Erlernen Sie die Prinzipien der Process Communication und meistern Sie durch ihre Anwendung auch schwierige Gesprächssituationen. Unabhängig davon, in welchem Bereich Sie erfolgreicher kommunizieren möchten, ob im Management oder in der Personalentwicklung, ob im Vertrieb oder im Marketing, mit dem Process Communication Model® in Ihrem Kommunikations-Instrumentarium erreichen Sie Ihre beruflichen und privaten Ziele.

 

Mit PCM lernen Sie 

  • Sich selbst besser kennen
  • Den anderen besser zu verstehen
  • Entwickeln Sie eine neue Qualität im Umgang miteinander
  • Lösen Sie berufliche und private Konflikte wertschätzend
  • Stärken Sie die eigenen Ressourcen für gesundes Stressmanagement 

 

Ihr Nutzen 

  • Steigerung der Qualität der Zusammenarbeit
  • Effiziente Organisation der Teamarbeit – konsequente Umsetzung der Ziele 
  • Verbesserung der zwischenmenschlichen Beziehungen – jeder einzelne fühlt sich in seiner Besonderheit geschätzt
  • Die Menschen haben mehr Spaß und lernen ihre Kreativität einzusetzen
  • PCM Konzepte können sofort umgesetzt werden und bringen rasche Ergebnisse
  • Reduzierung von Stress in der täglichen Zusammenarbeit 

 

Typische Anwendungsfelder 

  • Management und Führung
  • Marketing und  Vertrieb
  • Teamentwicklung und  Projektmanagement
  • Personalentwicklung und Kompetenzdiagnostik
  • Coaching und Supervision
  • Beratung und Training  

 

Das Process Communication Model® - Profil 

Zentrales Werkzeug meines Coachings oder meiner Beratung bildet das Persönlichkeitsprofil. Ihr persönliches Profil wird mit Hilfe eines Fragebogens erstellt und selbstverständlich vertraulich behandelt. Es umfasst und erörtert unter anderem unten aufgeführte Punkte und gibt Ihnen dadurch wertvolle Hinweise für Ihr Selbstmanagement und die Interaktion mit anderen. 

  • Identifiziert unterschiedliche Persönlichkeitstypen und die Architektur der Persönlichkeit
  • Erkennt deren Charakterstärken
  • Befähigt Sie zur Auswahl passender Managementstile und Kommunikationskanäle
  • Zeigt Ihnen individuelle psychische Bedürfnisse und Möglichkeiten der Motivation auf
  • Ermöglicht die präzise Vorhersage von potentiellen Erfolgs- oder Misserfolgsmustern unter Stress
  • Gibt Ihnen ein Instrumentarium an geeigneten Maßnahmen zur Prävention von Misserfolgsmustern
  • Leitet Sie an, positives und produktives Verhalten zu verstärken und zu fördern 

 

SoWie erstellt Ihr PCM-Profil, den Schlüssel zu Ihnen!