Impulse & Ideen & Inspirationen

Administration

Atom

2020-07-07

Dein Bewerbungsfoto oder dein erster Eindruck

bewerbung2_s.png

Als Personalistin sind mir folgende Bewerbungsfotos besonders in Erinnerung geblieben:

• Mann mit nacktem Oberkörper
• Frau und Hund, die sich verliebt anschauen
• Pärchen, das seine Bondage-Leidenschaft zeigt

Kopfkino? JA!
Willst du wissen in welcher Firma / Branche ich tätig war?
Tierheim? Erotik-Shop?
Nein, komplett falsch. 
Es war in der chemischen Industrie – ein internationales Produktionsunternehmen. Diese Bewerbungsfotos haben zwar einen langen Erinnerungswert aber waren für die ausgeschriebenen Positionen überhaupt nicht passend!

9 Quick-Tipps für dein sympathisches Bewerbungsfoto:
1. Dein Bewerbungsfoto gehört auf den Lebenslauf gedruckt.
Es sollte aktuell sein und die richtige Größe haben.
Ich verwende gerne eine Höhe von 5 bis 6 cm.

2. Achte auf einen neutralen Hintergrund und eine gute Ausleuchtung.
Also, keine Zahnbürste im Spiegelbild und auch nicht Omas geblümter Vorhang für deine Inszenierung.

3. Style dich der Position angemessen – so wie zu einem Vorstellungsgespräch.
Tops oder nackte Schultern wirken unvorteilhaft und nicht seriös.
Im Büro kannst du im Business-Outfit überzeugen.
Achtung! Masseure oder Produktionsarbeiter bitte nicht im Anzug. Das ist zu viel.

4. Halte die Kamera in Augenhöhe. Selfies von oben sind schlecht.
Am besten lässt du dich von einem Profi fotografieren.

5. Körper leicht seitlich und offener, direkter Blick zur Kamera.
LEICHT seitlich bedeutet KEIN Polizeifoto (zu seitlich) und KEIN Passfoto (zu frontal).

6. Lächle sympathisch und freundlich, aber nicht gezwungen und aufgesetzt.
Deine Augen und dein Mund sollten immer gut sichtbar sein.
Falls du Brillenträger*in bist: Putze deine Brille und schau, dass der Brillenrahmen freie Sicht auf deine Augen zulässt.

7. Achte auf deine Körperspannung.
Schlaffe, aber auch hochgezogene Schulter wirken ängstlich und inkompetent.

8. Verzichte auf Freizeit- und Partyfotos, Schnappschüsse oder einen Ausschnitt aus einem Gruppenfoto.

9. Bei österreichischen Bewerbungen ist ein Foto üblich, jedoch nicht Standard bei internationalen.

Admin - 11:58:18 @